Direkt zum Inhalt
Baufinanzierung vorbereiten und bearbeiten [online] ist ein Kurs

Baufinanzierung vorbereiten und bearbeiten [online]

Endete am 29. Feb. 2024

Tut uns leid! Der Anmeldezeitraum ist derzeit beendet. Bitte schauen Sie später noch einmal nach.

Volle Kursbeschreibung

 

Dein prüfungsrelevantes Wissen zum Themenkomplex Baufinanzierung

 

Welche Informationen enthält das Grundbuch? Wie erfolgt eine Beleihungswertermittlung? Und wie genau erstellt man einen Finanzierungsplan?

Nach Abschluss dieser Lernstraße weißt Du ganz genau, wie Baufinanzierungen vorbereitet und bearbeitet werden. Du kennst die wichtigsten Prüfungs-Themen für die gestreckte Abschlussprüfung der IHK und kannst Dein Wissen direkt im beruflichen Alltag anwenden.

 

Im Selbststudium

Den Start der Lernstraße machen zwei 90-minütige Online-Nuggets zu den Themen „Grundbuch und Immobilienerwerb“ sowie zu den „Finanzierungsbausteinen“.

 

Nach Bearbeitung des ersten Online-Nuggets kennst Du die Bestandteile eines Grundstückkaufvertrages, die Aufgabe des Notars sowie die Funktion und den Aufbau des Grundbuchs mit all seinen Bestandteilen. Zudem kannst du den juristischen Begriff der Auflassung erläutern.

Im zweiten Online-Nuggetlernst Du die gängigen Finanzierungsbausteine kennen, mit denen eine Baufinanzierung realisiert werden kann:

·         Bestellung der Grundschuld

·         Realkredit

·         Nachrangdarlehen

·         Bauspardarlehen sowie weitere Kreditarten

 

In Begleitung durch einen Fach-Profi

Nun bist Du perfekt eingestimmt auf die zwei 180-minütigen Live-Online-Trainings zur Beleihungswertermittlung. Mit Unterstützung unseres Fach-Profis gehst Du den Bewertungsgrundlagen und den Verfahren auf den Grund.

Im ersten Teil erhältst Du einen Überblick der Unterlagen, die für eine Objektbewertung betrachtet werden und lernst das sogenannte „Sachwertverfahren“ kennen, welches vorwiegend zur Bewertung von eigengenutzten

Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Eigentumswohnungen genutzt wird.

 

Im zweiten Teil erfährst Du, wie der Wert einer Immobilie gemäß des „Ertragswertverfahrens“ auf Basis seiner Rendite ermittelt werden kann. Auch das Vergleichswertverfahren, bei dem die Wertermittlung durch Betrachtung vergleichbarer Immobilien erfolgt, lernst Du kennen.

 

Mit diesen wichtigen Themen hast Du das wesentliche Handwerkszeug, um im anschließenden Seminar eine Baufinanzierung zu konkretisieren.

 

In diesem eintägigen Seminar erstellst Du einen Finanzierungsplan inklusive der Berechnungen, bringst das Wissen um die Wohnimmobilienkreditrichtlinie mit ein und setzt eine Gesamtfinanzierung um. Zusätzlich erläutert Dir unser Fach-Profi Fakten und Prozesse zur notleidenden Baufinanzierung, und Du weißt, wann eine Zwangsversteigerung erfolgt und wie sie abläuft. Case Studies und prüfungsrelevante Aufgaben machen Dich sicher im Thema für Kundengespräche und Deine anstehende Prüfung!

 

 

Gesamtpreis bei Einzelbuchung: 750 EUR

Für Unternehmen: Individuelles Angebot auf Anfrage