Direkt zum Inhalt
Controlling [online] ist ein Kurs

Controlling [online]

Endete am 1. Jan. 1900

Tut uns leid! Der Anmeldezeitraum ist derzeit beendet. Bitte schauen Sie später noch einmal nach.

Volle Kursbeschreibung

Mit Leichtigkeit Aufgaben zum Bankcontrolling lösen!

 

Du möchtest Aufgaben zum Bankcontrolling mit Leichtigkeit lösen und Zusammenhänge besser verstehen? Dann bist Du hier genau richtig!

 

Deine Lernstraße startet mit vorbereitenden Lern-Aufträgen, die Dich durch ausgewählte Kapitel des Studienbriefes „Rechnungswesen: Controlling“ leiten und eine fachliche Basis schaffen.

 

Im anschließenden 2-tägigen Seminar erarbeitest Du darauf aufbauend mit unserem Fach-Profi die wichtigsten Begriffe und Berechnungen aus dem Bank-Controlling.

 

Mit den Methoden des internen Rechnungswesens und der Kosten- und Erlösrechnung in Kreditinstituten lassen sich die Konditionenbeiträge und die Betriebskosten kalkulieren. Du lernst die Marktzinsmethode kennen, durch die Konditionenbeiträge ermittelt werden. Und Du erfährst, wie die prozessorientierte Standardeinzelkostenrechnung Betriebskosten erhebt. Diese Komponenten sind wichtige Faktoren für die Preiskalkulation von Bankprodukten.

 

Deine Kenntnisse im Controlling sind für die integrativen Prüfungsinhalte in den Bereichen „Vermögen aufbauen und Risiken absichern“ sowie „Finanzierungsvorhaben begleiten“ sehr wichtig.

Je besser Du die Zusammenhänge und Kalkulationsgrundlagen des Bankcontrollings verstehst, umso leichter fallen Dir die zugehörigen Prüfungsaufgaben!

 

Inhalte des Seminars:

·       Aufgaben des Bankcontrollings

·       Grundlagen der Kosten- und Erlösrechnung

·       Gesamtbetriebskalkulation

·       Kalkulation im Wertbereich mit der Marktzinsmethode

·       Kalkulation im Betriebsbereich mit der prozessorientierten Standardeinzelkostenrechnung

·       Produktkalkulation

·       Kundenkalkulation

 

 

Gesamtpreis bei Einzelbuchung: 600 EUR

Für Unternehmen: Individuelles Angebot auf Anfrage